10/2013 Deltaplan-Disposition mit neuen Funktionen für den Fernlinienverkehr

Mit dem neuesten Update der Deltaplan-Disposition werden Funktionen eingeführt, mit welchen der Fernlinienverkehr besser unterstützt wird.

So können Liniendienste wie im Reiseverkehr mit mehreren Fahrern besetzt und Fahraufträge mit individuellen Beschreibungen gedruckt werden. Tagesübergreifende Fernliniendienste können automatisiert verknüpft und somit die Planung vereinfacht werden. Außerdem werden km-Berechnungen zur Überprüfung der Abrechnung bereitgestellt.

Auch im kommenden Update im November 2013 bleibt die Fernlinie Thema in der Deltaplan-Disposition. So wird unteranderem die Verwaltung von Fernlinien durch bessere Kennzeichnungsmöglichkeiten im Linienstamm erleichtert. Bei der Ausgabe der Fahraufträge werden dann auch die Besonderheiten der Fernlinie berücksichtigt und selbstverständlich können diese Fahraufträge per Email versendet werden.

Deltaplan geht damit wiederholt auf wichtige Anforderungen von zunehmend mehr Busunternehmen ein und entwickelt seine Software entsprechend der Erfordernisse stetig weiter.

Weitere interessante News

Bus2Bus Berlin 2019